Home | Allgemeine fragen | Kontakt | Im web suchen: Suchen  
Malakologischen
Die Küstenbevölkerungen fanden in den Tälern, den Hügeln und der Küstenzone eine aufgrund ihres hohen Nährwertes und ihres wirtschaftlichen und symbolischen Wertes geschätzte Ressource vor: die Mollusken. Diese dienten sowohl der menschlichen Ernährung als auch zur Herstellung von Artefakten. Ihre Präsenz in Ancón spiegelt die Bedeutung wider, die sie über Jahrhunderte hinweg in der Entwicklung dieser Bevölkerungen aufrechterhielten. Die Sammlung des Museums beherbergt sehr fein gearbeitete Stücke, wie zum Beispiel Halsketten, Anhänger und Ohrringe, welche aus den Schalen einer im Alten Peru hochgeschätzten Muschel, der Spondylus-Muschel, gearbeitet wurden.


Sin referencia
Probable Intermedio Tardío
View file


Sin referencia
Probable Intermedio Tardío
View file


Sin referencia
Probable Horizonte Medio
View file


Sin referencia
Probable Horizonte Medio
View file


Sin referencia
Probable Horizonte Medio
View file


Sin referencia
Probable Horizonte Medio
View file


Sin referencia
Probable Horizonte Medio
View file


Sin referencia
Probable Horizonte Medio
View file


Sin referencia
Probable Horizonte Medio
View file


Sin referencia
Probable Horizonte Medio
View file


Sin referencia
Probable Horizonte Medio
View file


Sin referencia
Probable Horizonte Medio
View file
Kommentieren






© Copyright 2009. Schirmherrschaft des Museums und der kulturelle Aktivitäten von Ancon. Alle Rechte für diese Webseite und deren Inhalte sind vorbehalten.