Home | Allgemeine fragen | Kontakt | Im web suchen: Suchen  
Metalle
Der Symbolgehalt, die Dauerhaftigkeit und die Auffälligkeit waren einige der Motive, aufgrund derer die Menschen im Alten Peru den Metallen eine Vorreiterrolle in ihren künstlerischen Manifestationen zusprachen. Dank der Geschicklichkeit fähiger Handwerker fabrizierten sie nicht nur Werkzeuge des täglichen Gebrauchs, sondern auch Prestige- und Schmuckgegenstände, welche von einer privilegierten Gruppe der Gesellschaft in Zeremonien verwendet und ihnen später als Beigaben ins Grab mitgegeben wurden.

Die Museumskollektion der Metalle beherbergt mehrheitlich Stücke aus Grabkontexten, wie zum Beispiel Masken, Ohrringe und Pektorale.


Anzuelo
Ancón
Intermedio Tardío
View file


Pinza
Ancón
Intermedio Tardío
View file


Fragmento de lámina
Ancón
Intermedio Tardío
View file


Tupu
Ancón
Intermedio Tardío
View file


Tupu
Chancay
Intermedio Tardío
View file


Tupu
Chancay
Intermedio Tardío
View file


Tupu
Chancay
Intermedio Tardío
View file


Tupu
Chancay
Intermedio Tardío
View file


Tupu
Chancay
Intermedio Tardío
View file


Tupu
Chancay
Intermedio Tardío
View file


Huso
Chancay
Intermedio Tardío
View file


Aguja
Chancay
Intermedio Tardío
View file
Kommentieren






© Copyright 2009. Schirmherrschaft des Museums und der kulturelle Aktivitäten von Ancon. Alle Rechte für diese Webseite und deren Inhalte sind vorbehalten.